Author: K. Hoffmeister

  • Sort Blog:
  • All
  • aktuelles
  • Allgemein
  • Kurse
  • Veranstaltungen

Einladung zur Ausstellung „Am Limit“ in Eppendorf

Wir möchten Sie noch einmal ganz explizit zu der Ausstellung "Am Limit" einladen, die derzeit in unseren Räumen stattfindet! 2015 ist Annette Heise an Brustkrebs erkrankt und hat sich auf ihrem Heilungsprozess von ihrer Freundin, der Fotografin Heike Günther, mit deren

Wo ukrainische Krebserkrankte in Hamburg medizinsch versorgt werden

🇺🇦Громадяни України котрі шукають притулку у Німеччині і мають пухлинні захворювання, які потребують лікування можуть звернутися до нижче наведених закладів за медичною допомогою.   🇩🇪 Aus der Ukraine geflüchtete Menschen mit einer behandlungsbedürftigen Tumorerkrankung können sich an die unten stehende Einrichtung wenden.   🇷🇺Беженцы

Gehen Sie zum Darm-Check!

Darmkrebs ist die zweithäufigste Krebstodesursache in Deutschland. Es ist also besonders wichtig, viele Menschen über diese Erkrankung aufzuklären. Aber gewusst wie

„All for the balls“ – Jetzt ist auch der Hamburger Fußball-Verband dabei!

GOOD NEWS: Mit dem Hamburger Fußball-Verband e.V. haben wir einen weiteren wichtigen Kooperationspartner für unsere Hodenkrebs-Präventionskampagne gewonnen. Gemeinsam mit dem HFV haben wir so die großartige Möglichkeit, in vielen Hamburger Amateur-Vereinen "All for the Balls"-Plakate und Postkarten zu verteilen. Dadurch

Unsere Spenden-Heldinnen

Wir sagen DANKE an die vier Sportlerinnen Anita, Saskia, Alina und Michaela, die nicht nur aufgrund ihrer sportlichen Leistung, sondern vor allem wegen ihres großen ehrenamtlichen Engagements für uns die Spendensumme von 2034 Euro zusammengesammelt haben! Vor einigen Jahren war Anita

Unsere Buchempfehlung für Sie

Jette Lüdersen hat mit nur 23 Jahren ein Buch geschrieben! Schon mit 16 Jahren erhielt sie die Diagnose „Leukämie“. Wir kennen Frau Lüdersen schon seit vielen Jahren, denn sie ist während ihrer Nachsorge zu uns gekommen und seitdem ein fester

Wir danken dem „Quiz im Exil“!

Wir freuen uns sehr, dass wir hier bei uns, in der Hamburger Krebsgesellschaft, am vergangenen Donnerstag einen Spendenscheck von über 3000 Euro entgegennehmen durften! Zum Hintergrund: Seit einiger Zeit gibt es das spannende Samstagabend-Online-Quiz @dasquizimexil Dieses sorgt bei den Teilnehmer*innen nicht

Darmkrebs: Aufruf zur Vorsorgeuntersuchung!

Laut des Robert Koch Instituts erkranken rund 61.000 Menschen pro Jahr in Deutschland an Darmkrebs, wobei mehr Männer als Frauen betroffen sind. Damit ist Darmkrebs die dritthäufigste Krebserkrankung bei uns. Obwohl die Todeszahlen kontinuierlich sinken, sterben immer noch jährlich über

Ein voller Erfolg: Der neue Kurs „Drachenboot fahren“

Ein Nachmittag im Spätherbst: Zehn Frauen sitzen in einem Drachenboot auf der Regattastrecke der Dove-Elbe und warten auf das Start-Signal. Es ist der Tag des Saison-Abschlussrennens. Die „Hamburg Pinx“ – das neu formierte Drachenboot-Team der Hamburger Krebsgesellschaft – tritt heute gegen

Unsere neuen Kolleginnen

Herzlich willkommen in der Hamburger Krebsgesellschaft. Wir freuen uns sehr, dass wir Zuwachs bekommen haben: Links sehen Sie die Psychologin Holle Karnick, die ab sofort in Harburg die psycho-onkologische Beratung übernimmt. Sie erreichen Sie unter unter 040 30 09 22 27 und harburg@krebshamburg.de. In

Überwältigende Spendensumme

DAAAANKE! Wir sind gerührt von der großen Welle der Hilfs- und Spendenbereitschaft, die uns – und die anderen Landeskrebsgellschaften in Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein – in den vergangenen zwei Wochen überrollt hat. Bis heute sind über 2,3 Millionen Euro für unsere Arbeit zusammenkommen!!! Und wir

NDR-Scheckübergabe in Hannover

Was für ein Tag! Eine kleine, aber feine Delegation aus Mitarbeiterinnen, Vorstandsmitgliedern und Patient*innen der Hamburger Krebsgesellschaft (auf dem Foto) hat sich gestern auf den Weg zum NDR-Landesfunkhaus Hannover gemacht. Die Stimmung war fröhlich und wurde zusehen ausgelassener. Als NDR-Intendant Lutz Mamor die Summe nannte, die bei der

Am Freitag, den 13., war der GROSSE Spendentag

Der Höhepunkt der aktuellen NDR Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland – Hilfe für Krebskranke und ihre Familien im Norden“ ist der große Spendentag am Freitag, 13. Dezember. Von früh morgens bis in die Nacht hinein nehmen zahlreiche Prominente sowie Mitarbeiterinnen

Im Hamburg Journal: Interview zum Thema „Fatigue bewältigen“

Viele Krebspatient*innen leider unter einem krankheits- und behandlungsbedingten Erschöpfungssyndrom, genannt Fatigue. Wie sich das genau anfühlt und wie man es mindern kann - zu diesen Fragen wurde gestern Heike Lakemann, Landesvorsitzende der Frauenselbsthilfe nach Krebs für Hamburg, Bremen und Niedersachsen, im Hamburg Journal

Im Hamburg Journal: Unser Kosmetikseminar

Krebs geht häufig auch mit äußerlichen Veränderungen einher, denn Chemo- und Strahlentherapien hinterlassen leider meistens ihre Spuren. Die Kopfhaare, Wimpern und Augenbrauen fallen aus. Die Haut wird trocken und schuppt. Besonders für Frauen stellt das eine zusätzliche psychische Belastung dar. Daher

Begehrte Interviewpartnerin für TV und Hörfunk

Marile Woitschikowski (rechts im Bild) ist Sozial-Arbeiterin und Psychoonkologin. In unserer Krebsberatungsstelle in Eppendorf berät sie Patientinnen und Patienten zu sozialrechtlichen Fragen. Denn die mit Krebs verbundenen Sorgen und Nöte drehen sich oft nicht nur um die Erkrankung selbst, sondern auch um

Im Hamburg Journal: Unser Sunpass-Präventionsprojekt

Die Kinder der Kita Leuchtkäfer aus Bergedorf waren ganz schön aufgeregt, als neulich nicht nur unsere Gesundheitsberaterin, Svenja Sonntag, zu Besuch kam, sondern auch ein Kamerateam des NDR. Gefilmt wurde eine Beratungseinheit unseres Sunpass-Päventionsprojektes, bei dem es um Sonnenschutz für

Auf NDR Info: Krebs und Armut

Krebs kann jeden treffen - die damit verbundenen Sorgen und Nöte drehen sich oft nicht nur um die Erkrankung selbst. Viele Patienten kämpfen auch mit einem finanziellen Abstieg: Krankengeld, Arbeitslosengeld, Sozialhilfe. Mit diesem Thema beschäftigte sich gestern abend Birgit Augustin in ihrem NDR-Hörfunk

Im Hamburg Journal: Das große Weihnachtssingen

Die Stimmung war fröhlich, ausgelassen und gleichzeitig feierlich: Tausende von Menschen haben sich gestern auf dem Hamburger Rathausmarkt versammelt, um gemeinsam Weihnachtslieder zu singen. Zeitgleich sammelten viele eifrige Helfer mit Blechbüchsen in der Hand Geld für den guten Zweck -

Im Hamburg Journal: Unser Clown-Workshop

Gestern abend wurde im NDR Hamburg Journal unser Clown-Workshop vorgestellt, der bei uns zweimal im Jahr stattfindet. Einige Teilnehmerinnen berichten, warum ihnen so eine Veranstaltung hilft, sich wieder besser zu spüren und die Leichtigkeit im Leben neu zu entdecken. Wer