Angebote für Angehörige

strich

Angehörige sind häufig die wichtigsten Ansprechpartner von Menschen mit Krebs. Gleichzeitig sind sie aber auch selbst betroffen, haben eigene Ängste und Sorgen, die oft zu großen Belastungen führen. Daher richten wir diesen Teil unseres Kursangebotes speziell an Angehörige.

Angehörigenseminar: „Begleitung von Krebskranken“
Verschiedene Referent*innen geben Informationen und Hilfen und bieten Gelegenheit zum Austausch in der Gruppe. Die Überleitung des Kurses in eine Selbsthilfegruppe ist möglich und wird fachlich unterstützt.

Eppendorf:
19.03.2020 Kurs, donnerstags 17–19 Uhr, 7 Termine
22.10.2020 Kurs, donnerstags 17–19 Uhr, 7 Termine
Harburg: auf Anfrage

Kursleitung:
Monika Bohrmann, Diplom-Psychologin