Achtsamkeit

strich

„Fließende Bewegung, Meditation und Dialog als Wege zu mehr Achtsamkeit, Klarheit und Präsenz im Alltag“

Ein Wechsel zwischen konzentrierten Übungsphasen und angeregtem Gespräch, zwischen fokussierter Achtsamkeit und
partnerschaftlichen Dialogen hilft, (sich) bewusster zu werden.
Und dann? Wir üben, die innere Ausrichtung zu lenken und sich mit Klarheit und Präsenz im Augenblick gegenwärtig zu sein. Der Workshop umfasst Gesprächsrunden, angeleitete Meditationen, praktische Übungen sowie Partnerarbeit. Die drei Termine finden im monatlichen Abstand statt und bauen aufeinander auf.


Termine:
jeweils 3 Termine, 9 – 16.30 Uhr
20.04. & 25.05. & 15.06. / 28.09. & 26.10. & 30.11.

 

Kursleitung:
Sigrid Happ, Univ.Doz. Bewegungswissenschaft


Ort:
Hamburger Krebsgesellschaft
Butenfeld 18
22529 Hamburg

 

Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns über Spenden. Anmeldung unter 040 / 41 34 75 68 – 0 oder per E-Mail.