Title Image

27. Juni von 19-20 Uhr: ONLINE-Männertreff, Thema: „Der bewegte Mann“

strich

GUT GEGEN KOPFKINO

Wenn die Diagnose Krebs das Leben auf den Kopf stellt, helfen Informationen und gegenseitige Unterstützung.
Unser ONLINE-MÄNNERTREFF lädt alle Männer ein, die von einer Krebserkrankung betroffen sind, sich im Rahmen von Fachvorträgen über die Erkrankung zu informieren und mit anderen Männern zu vernetzen.

Termine & Themen im 1. Halbjahr 2024:

  1. Termin: Schweigen ist Silber, reden ist Gold
  2. Termin: Wieder auf Kurs: Wie Onko Reha hilft
  3. Termin: Erschöpft, aber nicht tatenlos. Fatigue verstehen und meistern
  4. Termin: Let’s talk about sex
  5. Termin: Doc, wir sollten reden!
  6. Termin: Der bewegte Mann

Nach einem kurzen Impulsvortrag durch eine Fachperson ist Raum für Fragen und Austausch.

Die ONLINE-Gruppe trifft sich (in der Regel) jeden letzten Donnerstag im Monat.

 

MEHR DAZU:

AM 5.2. IST IM ARD-MITTAGSMAGAZIN EIN BEITRAG ÜBER DAS BERATUNGSANGEBOT DER HAMBURGER KREBSGESELLSCHAFT UND DEN NEU GEGRÜNDETEN „ONLINE-MÄNNERTREFF“ GESENDET WORDEN. DEN BEITRAG SEHEN SIE HIER:

 

Der nächste Termin:

am Donnerstag, 27.06.2024, von 19 – 20 Uhr

Thema: Der bewegte Mann
Seit drei Jahren gibt es nun schon die Männerwandergruppe, ausgehend von der Krebsberatungsstelle der Universitätsklinik Freiburg. Einmal im Monat nehmen Männer jeden Alters und männliche Angehörige teil, die ihre Partnerinnen durch Krebs verloren haben. Sich gemeinsam auf ein Ziel hin bewegen, die eigenen körperlichen Grenzen auszutesten, die Natur zu genießen und sich mit anderen Klienten auszutauschen sind die wichtigsten Ziele dieser Gruppe. Wir reden im Männertreff über die Lernerfahrungen aus der Wandergruppe und welche Momente beim gemeinsamen Wandern ganz besonders sind.

Gast Johannes Eichenlaub (Psychoonkologe, Theologe und Psychosomatik Liaison Nurse) und Wolfgang Reiffer
Moderation Alexander Greiner, Krebsbetroffener und freier Journalist

Ort: Online 

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos und auf Wunsch anonym.

Wir freuen uns über Spenden. Anmeldung