Jetzt aktiv!

strich

Ernährung und Bewegung für Frauen in der Brust- und Darmkrebsnachsorge

Regelmäßige sportliche Bewegung kombiniert mit bewusster Ernährung hat einen positiven Einfluss auf die langfristige Genesung nach einer Brustkrebs oder Darmkrebserkrankung. Auch gibt es Hinweise auf eine mögliche Senkung des Rezidivrisikos.
Das Programm besteht aus Theorie- und Praxiseinheiten. Verschiedene Referenten vermitteln theoretische und praktische Kenntnisse, die Ihnen in der Zeit der Nachsorge dabei helfen sollen, Ihre Lebensqualität zu verbessern. Im Bewegungsteil wechseln sich Walken, Gymnastik, Yoga und sanfte Stretchübungen ab.


Starttermine:
6 Termine, dienstags von 17.00 bis 19.00 Uhr
21.03.2017
05.09.2017

 

Kursleitung:
Stephanie Bernecker, Diplom-Oecotrophologin


Ort:
Hamburger Krebsgesellschaft
Butenfeld 18
22529 Hamburg

 

Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns über Spenden. Anmeldung unter 040 / 41 34 75 68 – 0 oder per email.