Krebsvorsorge im Betrieb

strich

Mit der Seminarreihe Krebsvorsorge im Betrieb sprechen wir gezielt Unternehmen an, die sich aktiv um die Gesundheitsförderung ihrer Mitarbeiter bemühen.

Die Seminare beinhalten jeweils zwei Module. Im ersten Modul werden Informationen zur Krebsfrüherkennung und zu Risikofaktoren vermittelt. Im zweiten Modul werden Anregungen zur individuellen Selbstvorsorge gegeben. Referenten sind Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen.

 

Es können Seminare zu folgenden Präventionsthemen gebucht werden:

 

Brustkrebsprävention
Nach der Information am Anfang können die Teilnehmerinnen die Selbstuntersuchung der Brust nach dem Mamma Care Konzept erlernen.

 

Hautkrebsprävention
Nach der Information am Anfang bietet der Dermatologe ein Hautkrebsscreening (Ganzkörperuntersuchung der Haut) vor Ort an.

 

Darmkrebsprävention
Nach der Information am Anfang klärt die Ökotrophologin über eine gesunde risikomindernde Ernährung auf.

 

Prostatakrebsprävention
Nach der Information am Anfang bietet der Referent ein Gespräch über die Vor-und Nachteile der Früherkennungsmethoden an, um die Teilnehmer zu einer informierten Entscheidung zu befähigen.

 

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?
Sprechen Sie uns gerne an.

 

Svenja Sontag
Gesundheitswissenschaftlerin, B.Sc.
Prävention und Projekte
Tel. 040 /  41 34 75 68 – 14
s.sontag@krebshamburg.de