Kinästhtetik-Workshop

strich

„Was uns bewegt“

Kinästhetik ist eine Bewegungslehre, die Menschen aller Altersgruppen in ihrer Bewegungswahrnehmung sensibilisiert und die Bewegungskompetenz stärkt. Es werden Aspekte grundlegender Prinzipien von Bewegungen vorgestellt, Bewegungs- und Verhaltensmuster analysiert und eingeübt, um im Alltag auf körperlich anstrengende Haltungen und Handlungen verzichten zu können und andere in der richtigen Bewegung zu unterstützen.

Termine:
Eppendorf 01.04.2020 | 12.08.2020 Workshop je 16–19 Uhr

Kursleitung:
Karola Hermes (Krankenschwester und Kinaestheticstrainerin)

Ort:
Hamburger Krebsgesellschaft
Butenfeld 18
22529 Hamburg