Festvortrag „Leben mit Krebs“ am 23.11.18 um 19.30 Uhr

strich

Objektive Krankheit – subjektives Leiden – soziale Hilfe – symbolische Deutung

es spricht Prof. Dr. phil. Dietrich von Engelhardt
Ehemaliger Direktor des Instituts für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung der Universität zu Lübeck

Wann: 23.11.18, 19:30–21:00 Uhr
Wo: Haus der Hamburger Krebsgesellschaft e.V., Butenfeld 18, 22529 Hamburg (direkt hinter dem UKE gelegen)

Logo_Stifungsprofessur_Palliativmedizin

 

 

 

Flyer_Festvortrag